Heilpraktikerin Kathrin Bartzsch


Im historischen Brandenburger Dorf Kampehl bei Neustadt (Dosse) ist die Heilpraktikerin Kathrin Bartzsch beheimatet. Sie hat ihr Leben der Kunst des sanften Heilens verschrieben.

Naturheilpraxis Kathrin Bartsch

16845 Neustadt (Dosse), GT Kampehl

Brandenburg, Ostprignitz-Ruppin

Telefon: 033970 - 82960

Naturheilpraxis unter der alten Linde

Heilpraktikerpraxis unter der alten Linde

Schützend reckt eine alte Linde ihre mächtigen Äste über die Praxis der ortsansässigen Heilpraktikerin Kathrin Bartzsch.

Der Lindenbaum war den Germanen heilig. In der Edda bringt man die Linde mit der Göttin Freya in Verbindung. In der römischen und griechischen Mythologie verbindet man die Linde mit Venus beziehungsweise mit Aphrodite. Die Linde verkörpert den weiblichen Aspekt des Heilens. Durch ihre beruhigenden, entspannenden Eigenschaften ist sie daher besonders für sogenannte Frauenleiden prädestiniert.

Vielerorts steht eine Linde im Zentrum eines Dorfes. Die Dorflinde war ein Ort für Versammlungen und Gerichtssprechung. Kontrahenten sollten sich unter der Dorflinde die Hände reichen, in der Hoffnung, dass die friedliche Aura des Baumes auch den Widersachern bei der Friedensfindung hilft.

Der Linde werden viele heilende Eigenschaften zugesprochen. Sie verschafft Linderung. Bereits der Aufenthalt unter einem Lindenbaum, so heißt es, wirkt heilend.

P1100779 klein

Genießen Sie die sanfte, wohltuende Gegenwart dieses alten Baumes, während Sie vor der Praxis verweilen.

Wahre Heilung kommt immer von innen

Gesund zu sein bedeutet, dass alles im Gleichgewicht ist. Wenn das Gleichgewicht gestört wird, entsteht ein Körperzustand, der als Krankheit bezeichnet wird. Die Bandbreite der Erkrankungen reicht von kleinen Unannehmlichkeiten wie z. B. einem Schnupfen bis hin zu schwersten gesundheitlichen Einbußen. Werden diese Imbalancen nicht oder ohne Berücksichtigung aller einwirkenden Aspekt behandelt, so ziehen sie immer größerer Kreise. Kleine "Zipperlein" werden chronisch und / oder bisweilen lebensbedrohlich.

Ziel einer naturorientierten, sanften Heilmethode ist immer, den Körper wieder in die Lage zu versetzen, sich selber zu heilen. Jedes Heilkraut oder Medikament, jede therapeutische Anwendung kann immer nur den Körper bei der Findung der eigenen Wiederherstellung unterstützen. Je schonender die angewandte Heilmethode ist, je befreiter von Nebenwirkungen, umso leichter ist es für den Betroffenen, wieder zu gesunden.

Erkrankungen sind Störungen des natürlichen Gleichgewichtes. Es liegt in der Natur eines jeden Lebewesens, gesund zu sein. Je natürlicher eine Lebensweise ist, desto besser ist ein Lebewesen in der Lage, Umwelteinflüssen, die belastend wirken, zu widerstehen. Viele Lebensumstände, sowohl auf materieller als auch auf geistig - seelischer Ebene, können die Fähigkeit zu Selbstheilung beeinträchtigen. Dann benötigt der erkrankte Mensch Unterstützung.

Körper, Geist und Seele - ganzheitlich heilen

Kathrin Bartzsch ist Heilpraktikerin mit einem innigen Verständnis für die Zusammenhänge, die einen gesunden Menschen ausmachen. Zuhören, fühlen, Zeit nehmen - fundiert von umfangreichem Fachwissen, das sind die Säulen, auf denen ihre Tätigkeit beruht.

Einen Menschen zurückzuführen, in den Zustand des Wohlbefindens ist ein Weg, den Heiler und Patient immer gemeinsam gehen müssen. Der Patient muss dem Heilenden Vertrauen können. Dazu braucht es Zeit. Der Erkrankte muss sich entspannen und in sich gehen. Dann können Heilerin und Patient gemeinsam nach den Ursachen gesundheitlicher Einschränkungen suchen. Diese Suche ist ein Akt, der beiden einiges abverlangt. Der Patient muss sich offenbaren, der Heilende muss aufmerksam sein, damit kein wichtiges Lebensdetail übersehen wird.

Viele Menschen, die bei Kathrin Bartzsch nach Heilung suchen, haben bereits einen Leidensweg hinter sich, der von Misserfolgen gekennzeichnet ist. Manche von Ihnen gelten als "austherapiert". In Folge einer Gesundheitspolitik, welche nicht Individuen und persönliche Bedürfnisse, sondern Zahlen und Finanzen zu ihrem Hauptanliegen gemacht hat. Bei der Heilpraktikerin Kathrin Bartzsch steht der Mensch mit seiner Geschichte im Fokus des Interesses. Sie stellt sich den Anforderungen, zerstörtes Vertrauen wieder aufzubauen und Menschen ihre Hoffnung auf Gesundung wiederzugeben.

Jede Person ist anders in ihrem Denken und Fühlen. Kathrin Bartzsch geht auf jeden Heilungssuchenden gefühlvoll ein.

Willkommen in der Naturheilpraxis

Beim Betreten der Praxisräume in Kampehl fühlt man sofort die friedliche, erholsame Stimmung der Räumlichkeiten. Die warme Farbgebung und die Gestaltung - dezent und geschmackvoll, machen es dem Besucher leicht, sich dort wohl zu fühlen. Kathrin Bartzsch nimmt jeden persönlich in Empfang. Bereits die ruhige Ausstrahlung und die sanfte Stimme der jungen Frau lassen einen fühlen, wie wohltuend eine Sitzung an diesem Ort sein wird.

Wer ihr in einem Gespräch gegenübersitzt und in die warmen braunen Augen blickt, dem wird bewusst, dass es für jedes Problem, welches die Gesundheit gefährdet, auch eine Lösung geben muss.

Heilpraktikerpraxis Kathrin Barzsch in Kampehl, Neustadt (Dosse), Brandenburg

Die Praxisräume befinden sich in Kampehl, einem Gemeindeteil von Neustadt (Dosse). An der Haupstraße gelegen, direkt gegenüber der Dorfkirche. Parkplätze sind vorhanden.

Termine und Hausbesuche finden nach telefonischer Vereinbarung statt.

Terminvereinbarung telefonisch unter: 033970 - 82960

 

 

 

 

 

 

Kategorie: Dreetz
 
Es gibt viel Wald in Brandenburg, aber nur wenige echte Baumsammlungen. Im Dreetzer Forst gelegen, ist dieses Fleckchen Erde ein Beispiel für die Vielfältigkeit, die außerhalb von Monokulturen in unseren Wäldern möglich ist. Im Arboretum Dreetz ist jeder Naturliebhaber ein gerne gesehener Gast.